•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

«Zeichnen als Methode der Prozessbegleitung»
– Workshops am HyperWerk, FHNW

Unterrichtstätigkeit am HyperWerk Institute for Postindustrial Design FHNW, September 2017 – Mai 2018.
Anhand angeleiteter und individueller Übungen soll Zeichnen als Methode der Prozessbegleitung,
-Unterstützung und -Dokumentation kennengelernt und angewendet werden. Unterschiedliche Gefässe
und Settings lassen uns das Zeichnen aus verschiedenen Perspektiven erfahren – Zeichnen
als Instrument des Dokumentierens/ Rapportierens, Eintauchen in eigene Fiktionen durch das Bebildern
von Geschichten und Behauptungen und Techniken wie Visual Note-Taking, Graphic Recording oder Visual Facialitation.

hypermagazine.ch